CE an der TU Darmstadt

CE an der TU Darmstadt

CE ist eine der Kernkompetenzen der Technischen Universität Darmstadt. Das besondere an den neuen interdisziplinären CE-Studiengängen (Bachelor/Master of Science CE) ist, dass diese von den sechs Fach- und Studienbereichen Mathematik, Mechanik, Bauingenieurwesen und Geodäsie, Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik, Informatik und dem Darmstädter Zentrum für Wissenschaftliches Rechnen gemeinsam auf den Weg gebracht wurden. Die Studiengänge werden vom fachbereichsübergreifenden Studienbereich Computational Engineering organisiert und betreut.

Mit der Einrichtung der beiden Studiengänge gehört die TU Darmstadt zu den ersten Universitäten in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa, die dieses anerkanntermaßen wichtige Gebiet fachübergreifend in Form eines eigenständigen interdisziplinären und internationalen Studienangebots aufgreifen.

Der Studiengang Computational Engineering (Bachelor of Science) wurde erstmals im Februar 2004 von der ZEvA akkreditiert, der Studiengang Computational Engineering (Master of Science) im März 2007 von der ASIIN.